Ich heiße Martin. Ich mache Werbung für Kaspar Haller, weil ich der festen Überzeugung bin, dass sich bei uns eine ganze Menge ändern muss. Zum Beispiel weniger Partei und mehr Mut. Damit wir das werden, was wir sind: Spitze.